AGB (nur Verbraucher)

Allgemeinen Geschäftsbedienungen

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns und Ihnen als unseren Kunden, soweit Sie Verbraucher sind. Unter “wir”, “uns” ist die Firma

 

BWZ Elektronik Vertrieb GmbH, 

Ivo-Hauptmann-Ring 5, D-22159 Hamburg

Tel: 040 / 69 678-100

Fax: 040 / 69 678-110

E-Mail: bwz-shop@bwzmail.de

URL: www.bwz.de / www.bwzshop.de

Geschäftsführer: Sven Barckmann, Thomas Wittke 

Handelsregister: HRB 47790 B Hamburg / Gründung: 1990

 

gemeint.

 

Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die mit uns in Geschäftsbeziehung treten, ohne dass dies ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche und juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit mit uns in eine Geschäftsbeziehung treten. Für Unternehmer gelten abweichende AGB.

 

Alle zwischen Ihnen und uns im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag getroffenen Vereinbarungen ergeben sich insbesondere aus diesen Verkaufsbedingungen, unserer schriftlichen Auftragsbestätigung und unserer Annahmeerklärung. Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrags gültige Fassung der AGB. Abweichende Bedingungen des Kunden akzeptieren wir nicht. Dies gilt auch, wenn wir der Einbeziehung nicht ausdrücklich widersprechen.



1. Zustandekommen des Vertrages

a) Die Angebote im Online-Shop sind Aufforderungen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Sie geben ein verbindliches Vertragsangebot ab, sobald Sie den Online-Bestellvorgang unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellschritt den Button "Zahlungspflichtig bestellen" anklicken. Sie sind an die Bestellung für die Dauer von zwei (2) Wochen nach Abgabe der Bestellung gebunden; Ihr gegebenenfalls bestehendes Recht, Ihre Bestellung zu widerrufen, bleibt hiervon unberührt.

b) Wir werden den Zugang Ihrer über unseren Online-Shop abgegebenen Bestellung unverzüglich per E-Mail bestätigen. In einer solchen E-Mail liegt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung, es sei denn, darin wird neben der Bestätigung des Zugangs zugleich die Annahme erklärt.

c) Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Annahmeerklärung oder durch die Lieferung der bestellten Artikel annehmen.



2. Vertragspartner

a) Wählen Sie im Rahmen des Online-Bestellvorganges eine Versandbestellung bzw. eine Selbstabholung im Ladengeschäft Ivo-Hauptmann-Ring. 5, sind wir Ihr Vertragspartner.

 

 

3. Wesentliche Merkmale der Ware

Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.



4. Gesamtpreis der Ware

Die von uns angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive Steuern und zzgl. Versandkosten. Zur Information unserer gewerblichen Kunden finden sich auch jeweils die Preise zzgl. der aktuell geltenden Umsatzsteuern und zzgl. der Versandkosten. Nähere Einzelheiten finden Sie unter den Informationen zu den Versandkosten.



5. Zahlung und Lieferung 

a) Wir bieten folgende Zahlungsarten an:

- Vorkasse (DHL oder UPS Versand & Abholung)

- Paypal (DHL oder UPS Versand & Abholung)

- Barzahlung / EC-Kartenzahlung (bei Abholung)


b) Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Bei der Zahlungsart Paypal wird die Ware nach Bestätigung des erfolgreichen Abschlusses Ihrer Zahlung bei Paypal bei Verfügbarkeit sofort an Sie versandt.

c) Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit UPS oder DHL. Details zu den Lieferzeiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Artikelbeschreibungen. 



6. Eigentumsvorbehalt

 Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.



7. Bestellvorgang

 Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons “in den Warenkorb” in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons “Warenkorb” unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [ x ] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button “zur Kasse gehen!”. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart auf der Bestellseite, können Sie Ihre Eingaben unten in einem besonders hervorgehobenen Bereich nochmals überprüfen. Durch Anklicken des Buttons  “Zahlungspflichtig bestellen” schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen.

Vertragssprache/Vertragstext

Die Vertragsunterlagen werden mind. 2 Jahre gespeichert. Sollten Sie eine Kopie benötigen, wenden sie sich bitte an uns unter der Angabe der Rechnungsnummer, Kundennummer oder der Rechnungsadresse. Die Vertragssprache ist Deutsch.



8. Bestehen eines gesetzlichen Mängelhaftungsrecht / Garantien  

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

Über die gesetzlichen Mängelansprüche hinaus bestehen keine besonderen Garantieansprüche, es sei denn, entsprechende Zusagen sind ausdrücklich in der Produktbeschreibung genannt. Soweit der Unternehmer Herstellergarantien an den Kunden weitergibt, werden dadurch die gesetzlichen Mängelansprüche nicht eingeschränkt.

 

Kundendienst, außergerichtliches Beschwerde- und Rechtsbehelfsverfahren

Neben den gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen wird kein weiterer Kundendienst oder ein außergerichtliches Beschwerde- und Rechtsbehelfsverfahren angeboten.



 9. Haftung

 Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir nur bei Verletzung vertragswesentlichen Pflichten (Kardinalpflichten) und nur für bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden sowie uneingeschränkt bei Personenschäden und nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. Im Übrigen ist unsere vorvertragliche, vertragliche und außervertragliche Haftung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch für Verschulden unseren Erfüllungsgehilfen.



 10. Urheberrecht

BWZ ist bestrebt, in allen Publikationen/Informationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten/hinzuweisen, von BWZ selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Objekte zurückzugreifen. 

Das Copyright für veröffentlichte, von BWZ selbst erstellte Objekte bleibt allein bei BWZ. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung seitens BWZ nicht gestattet. 



11. Altbatterie-Rücknahme

Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Verbraucher sind verpflichtet, Batterien zu einer geeigneten Sammelstelle bei Handel oder Kommune zu bringen. Altbatterien enthalten möglicherweise Schadstoffe oder Schwermetalle, die Umwelt und Gesundheit schaden können. Batterien werden wieder verwertet, sie enthalten wichtige Rohstoffe wie Eisen, Zink, Mangan oder Nickel.

 

 

Die Mülltonne bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll. Die Zeichen unter den Mülltonnen stehen für:

+ Pb: Batterie enthält Blei

+ Cd: Batterie enthält Cadmium

 

+ Hg: Batterie enthält Quecksilber

 

 

Belehrung nach § 18 Batteriegesetz (BattG)

Informationspflicht gemäß Batteriegesetz (BattG): Achten Sie darauf, dass Ihre alten Batterien/Akkus, so wie es der Gesetzgeber vorschreibt, an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Die Entsorgung überden gewöhnlichen Hausmüll ist verboten und verstößt gegen das Batteriegesetz.

Die Abgabe ist für Sie kostenlos. Gerne können Sie auch die bei uns erworbenen Batterien/Akkus nach dem Gebrauch an uns unentgeltlich zurückgeben. 

Die Rücksendung der Batterien/Akkus an uns muss in jedem Fall ausreichend frankiert erfolgen. 

 

Rücksendungen von Batterien/Akkus sind zu richten an: BWZ Elektronik Vertrieb GmbH, Ivo-Hauptmann-Ring 5, D-22159 Hamburg 

 

Batterien und Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne deutlich erkennbar gekennzeichnet. Desweiteren befindet sich unter dem Symbol der durchgekreuzten Mülltonne, die chemische Bezeichnung der entsprechenden Schadstoffe. Beispiele hierfür sind: (Pb) Blei, (Cd) Cadmium, (Hg) Quecksilber.